Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Samstag, 14. Dezember 2013

Laugenknödel mit Blattpetersilie




Laugenbrezel-Knödel auf die Schnelle

Meine ad-hoc-Zusammenstellung:
ich nahm 110 gramm getrocknete in Würfel geschnittene Brezel (ohne das Salz). 10 gramm selbst gemachtes Paniermehl (von dem Kürbisbrot, welches mir nicht gelungen war). Dazu machte ich im Vitamix schnell aus 125 ml Wasser und 12 g Haferflocken eine Hafermilch.
1 angeröstete Zwiebel in Miniwürfel
2 TL Sojamehl
1 gehäuften TL NoEGG mit ca. 4 EL Wasser verquirlt.
Alles untereinander und mit Muskat, gemahlenem bunten Pfeffer und Salz gewürzt.
Halben Bund frische Blattpetersilie klein schneiden und drunter kneten.
Daraus eine Masse wie eine große Wurst formen und in Frischhaltefolie einrollen. Seiten Zudrehen-knoten
2 fach Folie!
Dann ALUfolie drumwickeln und die Seiten eindrehen.
Diese Wurst ins leicht köchelnde Wasserbad für ca. 25 Minuten.
Rausholen-auspacken-auf Scheiben schneiden - ESSEN - oder kurz braten :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK