Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 14. September 2014

Möhrentrester-Kugeln in Rohkost (fast - ausser den Amaranth aussen)






(bis auf den gepoppten Amaranth aussen)

Möhrentester habe ich mit Chiasamen, Erdmandelmehl, Baobabpulver, gemahlener Vanille, Agavendicksaft und 2 Tropfen CAPRI-ÖL von Primavera zu einer formbaren Masse geknetet. Dann geteilt zu zwei gleichen Hälften.
In die erste Hälfte gab ich Kakaopulver, gemahlene Minzblätter und Kakaonips, knetete und formte Bällchen um sie in Amaranth zu wälzen.
Die andere Hälfte formte ich zu Bällchen und rollte sie in Kokosraspeln.

Die kann man entweder gleich so naschen oder auch im Dörrgerät trocknen.

Keine Mengen - weil Frei-Hand

14-09-14

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK