Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 5. November 2014

Rohkost-Brot / Kräcker, Tresterkekse oder wie auch immer man sie nennen mag

 Ich kann ja nix wegschmeissen nä... daher musste diesmal wieder Trester verwendet werden. Ich hatte Trester von Karotte, Apfel, Ingwer mit Zitronensaft vermischt. Dazu gemahlene Braunhirse, gemahlenen goldenen Leinsamen, Chiasamen, Flohsamenschalen, etwas Moringa-Öl, Thymian, Majoran, Salzsole, Rosmarin, Chiliflocken, und Paprikapulver.
Alles verknetet, so dass ein gut formbarer Teig entsteht. Fladen geformt und für ca. 5 Std. im Dörrex Stöckli bei 41 Grad knusprig getrocknet.

Herrlich zum Dippen, als Brotersatz, oder nur so zum Knabbern geeignet.

Die Inspiration dazu kam mal von Lyla Mel

Danke meine liebe - die sind köstlich.





mit einer super leckeren gevitamixten Creme aus:
1 kleinen Glas Kichererbsen, 1 Frühlingszwiebel, 1 Knobizehe, gutes Stück rote Chili, 6 Salbeiblätter, Salzsole, Bockshornkleepulver, Hanföl, Limettensaft, Chiliflocken und drüber: Kürbiskernöl

Dazu eine goldene Hasel-Milch mit Chaipulver

hmmm fein

05-11-14

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK