Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 5. November 2014

Ufo-Alarm

UFO-ALAAARM

Käptn Vegana an Brücke- UFO gesichtet.
Rot bebeetets unbekanntes Flugobjekt gemüsiger Art beamt sich backofenwärts auf die Steinplatte zu. Erbitte dringend Hilfsmittel wie Messer und Gabel zwecks sofortiger Vernichtung.
Brücke, erbitte intergalaktische Kampf-Ansage der Gaumenknospen!!


Was zuvor im All geschah:
UFO vorsichtig enthaupten, entkernen, ölen, salzen und ca. 45-60 Min. bei 180 Grad backen.

Albaöl in die Pfanne geben, Ingwer, Knoblauch, Chili, Schalotte anrösten. Rote Beete, Fenchel und Möhre dazu geben. Würzen mit Anissamen, Bockshornkleepulver, Chiliflocken, Salzsole, Agavendicksaft, Balsamicoessig, etwas geräuchertem Paprikapulver und 2 ml Liquid-Smoke.
Bei kleiner Flamme mit Deckel garen.

Gemüse in den Kürbis füllen, mit Sesam und Gedöns bestücken und genießen.

Diesen Patisson bekam ich bei REWE und die Schale kann man verzehren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK