Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Dienstag, 9. Dezember 2014

gesundes Dessert - Ananas-Kokos-Creme


Eine Creme aus dem Fleisch einer jungen Trinkkokosnuss und einer Scheibe frischer Ananans, sowie Datteln und Vanille.
Alles im Vitamix cremig mixen und mit Granatapfel und schwarzem ungeschälten Sesam toppen.

Zum Thema ungeschälten Sesam:
Sesam gehört zu den sogenannten Ölsaaten und zeichnet sich durch einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren auf. Darüber hinaus enthält Sesam wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium und Eisen sowie Eiweiße, Vitamin E, Folsäure und Vitamine der B-Familie. Besonders empfehlenswert ist roher und ungeschälter Sesam. Dementsprechend kann man Sesam auch roh essen und in diesem Zusammenhang zum Verfeinern von Salaten, Suppen, Müsli und anderen Gerichten verwenden. Sesam ist damit auch für alle Rohköstler eine geeignetes Lebensmittel.

Der Geschmack von rohem Sesam ist etwas nussig und leicht würzig, fällt aber z.B. in Salaten kaum auf. Möchte man größere Mengen der Sesamkörner zu sich nehmen, dann sollte man diese mit genügend Flüssigkeit verzehren, damit diese im Darm aufquellen können.

Schwarzer Sesam soll besonders gesund sein und wird vor allem von der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eingesetzt, um Nieren, Leber, Knochen, Zähne und Haare zu stärken. Schwarzer Sesam kräftigt - nach dem Verständnis der TCM - die Lebensenergie und gleicht Yin und Yang harmonisch aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK