Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 21. Dezember 2014

Wein-Nudeln mit knusprigem Veggi-Fisch und einer Salbei-Sekt-Mandel-Sahne


Beim Feinkost-Shop Delinero.de hatte ich mir rote Weinnudeln gekauft. Leider haben sie die Farbe verloren. Aber geschmacklich absolut fein nach Wein.

Dazu gab es Veggie-Fisch-Stücke die ich mit Fischgewürz, Braunalgenpulver, Räucherpaprika, Kala-Namak nachgewürzt habe. Vor dem Braten kamen einige Tropfen Limettensaft drüber und dann ab in die Pfanne mit Alba-Öl. Diese dünnen Scheiben sind schnell knusprig geworden.

Mit selbstgemachtem Mandelmus, Quellwasser, einer Hand voll getrocknetem Salbei aus dem Garten, sowie einem guten Schuss SEKT (alkoholfrei) mixte ich unter Hinzugabe von Macis, Kurkuma, Szechuanpfeffer, Salzsole und etwas Sonnenblumenlecithin eine schaumige Sauce, die ich kurz aufkochte, damit sie dicklicher wurde.

Angerichtet habe ich hier mit getrockneten Berberitzen, Chilifäden und schwarzem geröstetem Sesam

Super lecker und ganz schnell war dieses Gericht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK