Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Samstag, 27. Dezember 2014

WRAP - Schnelles Abendessen - scharf, würzig, knusprig und lecker




Diese köstlichen Wraps mit Leinsamen gibts bei REWE fertig zu kaufen (also ohne Füllung)
Von heute Mittag 

 http://veganasmagicmoments.blogspot.de/2014/12/deftig-herzhaftes-winteressen-genau-das.html


hatte ich noch Fleisch (mit Knoblauchstückchen) und Sud übrig. Also gab ich den Sud in einer kleine Pfanne, fügte einen TL Chilipaste und einen EL Mandelmus dazu, verrührte unter Aufkochen alles und strich damit die Wraps ein von innen. Darauf kam dann Salat, Gurke, Tomate, schwarze Oliven und das in Streifen geschnittene "Fleisch" von heute Mittag, welches ich nochmal kurz in der Pfanne erwärmte.
Einige Frühlingszwiebeln und eine Mandelmajo (diesmal fertig im Bioladen gekauft) mit Knoblauchpulver kam auch noch dazu. Dann rollte ich die Wraps ein, band sie mittig einmal zu und gab sie für ca. 6 Minuten bei 215 Grad in den kleinen Backofen.

Das war eine tolle Kombination die ich bestimmt nochmal nachmachen werde - zumal man damit super Reste verwerten kann und es geht blitzschnell.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK