Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Freitag, 16. Januar 2015

Gemüsesuppe mit herzhaften Karotten-Ingwer-Waffeln



Gemüsesuppe stand schon länger auf meinem Plan. Daher habe ich sie gestern schon gemacht (aufgewärmt schmeckt sie halt noch besser)
In etwas Olivenöl habe ich  Würfelchen von Karotten, Knollensellerie, Lauchringe, rote Paprikaschote, etwas rote Chilischote, Fenchelstückchen und 1 Kartoffel angebruzelt. Mit Räucherpaprikapulver, Rauchsalz und Salzsole gewürzt und mit Wasser aufgefüllt.  Dazu kamen dann später noch gefrorene: Brokkoli, Erbsen und Rosenkohlviertel.
Als Suppeneinlage gab ich Vollkorn-Fadennudeln von Rapunzel mit dazu.

Als BEILAGE :-) gab es Karotten-Ingwer-Waffeln

Dazu habe ich
2 Karotten
1 festkochende Kartoffel 
ca. 30-50 Gramm Ingwer
auf einer Reibe grob geraspelt.

In einer Schüssel vermengte ich dies dann mit:
2 EL Albaöl
Salzsole, Pimentón dulce Ahumado
Die Zutaten:
2-3 EL Buchweizenmehl
2 EL Lupinenmehl
1 TL Backpulver
1 EL Agavendicksaft
mixte ich im Blender mit ca. 80 - 100 ml Mandelmilch
und gab es zu dem Gemüse, welchem ich zum Schluss noch einen halben Bund (nur das Dunkle) von Frühlingszwiebeln und ca. 15 cm Lauch auf hauchfeine Ringe geschnitten unterrührte.

Diese relativ dicke Masse habe ich auf höchster Stufe auf meinem BEEM Waffeleisen (sehr grob) für 7-8 Minuten gebacken.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK