Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Dienstag, 6. Januar 2015

overnight oats mit Trockenfrüchten, Karotten und Banane


Ich glaube die Zeit der overnight oats ist bei mir zurück gekommen. Ich hatte schonmal so eine Phase, wo ich es täglich (bzw. ja zweitäglich) zum Frühstück gegessen habe.

Diese Karottenvariante finde ich besonders toll im Moment. Also habe ich am Vorabend schon alles vorbereitet wie unten aufgeführt und gab morgens nur noch von einer halben Banane Scheiben oben drauf. (Leider war das Licht so schlecht, dass ich morgens kein Foto machen konnte)

Was abends geschah: ich gab in ein Bügelverschlussglas:
Dinkelflocken zart,
3 EL Buchweizen
1 EL Haferkleie
1,5 TL Flohsamen
1 TL Chiasamen hell
Dies übergoss ich mit selbstgemachter Mandelmilch und legte dann drauf:
1 klein geschnittene Trockenfeige, 
1 klein geschnittene Dattel
1 Handvoll Trockenbeerenmischung von der Firma Topfruits (Aronia, Maulbeeren, Physalis usw...)

Dann raspelte ich 2 kleine ungeschälte gewaschene Biokarotten je grob und 1 fein geraspelt - oben drauf und überstreute das mit 1 Teelöffel Reissüße, schwarzem Sesam, Kürbiskernen und Zimt.

Über Nacht konnte das ganze nun mit geschlossenem Deckel ziehen und morgens gab ich noch Bananenscheiben drüber.

Ich denke, das ist ein guter Start in den Dienstag :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK