Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Montag, 9. März 2015

Glutenfreie Erdnusscreme-Waffeln


Ich hatte mal wieder Lust ein bisschen zu Waffeln :-)


Derzeit steh ich auf Erdnüsse - also gibt es Erdnusscreme-Waffeln, die ich aus folgenden Zutaten mit dem Handrührer gemixt habe

30 g Butter erwärmt in 125 ml Mandelmilch
60 g Erdnussbutter (Crunchy)
2 EL Süßlupinenmehl
1/2-1 TL gemahlene Vanille
30 g brauner Zucker
1 Teelöffel Backpulver
45 g Buchweizen-Mehl
45 g Reisvollkornmehl
30 g gemahlenen dunklen Leinsamen
1 Prise Salz


Den Teig etwa 10-20 Minuten ruhen lassen.
Kurz vor dem Backen gab ich noch eine kleine Hand voll GEHACKTER Salz-Erdnüsse unter den Teig.


Den Teig auf das ungefettete KitchenAid-Waffeleisen geben und dann goldbraun backen (Mein Eisen brauchte ca. 5-6 Minuten)

Ahornsirup und Puderzucker rüber und fertig! Oder serviert mit Haselnuss-Eis - auch sehr lecker ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK