Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Samstag, 21. März 2015

Rohkost-Törtchen "Ananas-Kokosnuss-Mango"




So simpel und doch so lecker ist dieses Törtchen.

Genaue Mengenangaben kann ich keine machen, da ich sowas nach Gefühl zusammen rühre.

Für den Boden:
Ca. 1 Tasse getrocknete Maulbeeren kurz angemahlen
2-3 weiche Medjool-Datteln 
1 EL Reissirup
1 EL Baobab-Pulver - 

alles vermixen und in einen 10 cm kleinen Servierring drücken. Etwa 0,8 cm dick


Das Fleisch einer Trinkkokosnuss mit
etwa der gleichen Menge Ananas (pi mal Daumen) im Vitamix
mit einer viertel Stange Vanille und

einer Hand voll Cashews pürrieren.
Ca. 1/2 Tasse Kokosmus  (Dr. Goerg) und einige gefrorene Mangostücke dazu geben und nochmals mixen.

Die Creme auf den Boden geben und mit Ring für 2 Stunden im Kühlschrank leicht fest werden lassen.

Später den Ring langsam hochziehen und den Rand mit Kokosraspeln bedecken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK