Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Dienstag, 17. März 2015

Rohköstliche gefüllte Paprikaschoten



Lange schon hab ich gefüllte Paprikaschoten auf dem Schirm - allerdings in Rohkostqualität.


Also dörrte ich gestern schon für 4 Std. ausgehölte Paprikaschoten mit, damit sie etwas weicher werden.

Für die Füllung gab ich dann folgende Zutaten in den Foodprozessor (der daraus wirklich kleinst-feine Stückchen verarbeitet):

1/4 rohen Blumenkohl
den Strunk und 2 Röschen Broccoli
1 ganze Frühlingszwiebel
2-3 cm rote Chilischote ohne Kerne
1/4 weisse Zwiebel
1 mittelgroße Knoblauchzehe

1 Bund frischen Koriander mit Wurzel
1/2 geschälte Karotte
3 halbe getrocknete Tomaten kleingeschnitten

Saft einer halben Zitrone
10 Blätter Basilikum
2 TL Mandelmus

Dies füllte ich dann ca 1 Std. vor dem Verzehr in die Paprikahälften (die orange Paprika musste ich mit einem Salatblatt flicken, da sie 2 Löcher hatte, wo ich etwas ausschneiden musste. So fiel mir die Füllung nicht durch.) und dörrte/erwärmte dies dann nochmal bei 42 Grad im Dörrgerät.

Dazu gab es einen gemischten Salat..... mit Tomate, rohkost-Mozarella und Gurke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK