Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Samstag, 7. März 2015

Rohköstliche Schoko-Nuss-Bites




Ich hatte Lust auf was Süßes, Knackiges aber nicht zu Ungesundes zum Naschen. Da mein Dörrgerät noch Platz hatte, bastelte ich blitzschnell diese Leckerei nach dem (leicht abgewandelten) Rezept von Markus Rothkranz:


2 Cups Mandeln (mit Haut)
1 Cup Haselnüsse
1/4-1/2 Cup Kürbiskerne

Die Nüsse grob mit dem Messer hacken und in eine Schüssel geben.

1,5 EL rohes Kakaopulver gleichmäßig unterrühren.

1/4 Cup Ahornsirup mit 1/2 TL Vanillepaste vermischt gleichmäßig unter die Nüsse rühren, bis alles eine klebrige Masse wird.

Auf die Dörrfolie des Dörrgerätes verteilen (ca. 1 cm dick) und 

1 Stunde bei 60 Grad trocknen und danach bei 41 Grad, bis die knusprigen Schoko-Nuss-Bites fertig sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK