Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Dienstag, 12. Mai 2015

Italienischer Artischocken-Limonen-Spargelsalat

Ich liebe die Italienische Küche


Diesen köstlichen Rohkost-Salat kann man wunderbar schon Stunden vorher vorbereiten (sollte man sogar). Denn je länger er durchzieht, desto delikater schmeckt er.


1 mittelgroße Artischocke achteln und die harten Blätter und die Blattspitzen abschneiden. Sofort in ein Zitronen-Wassergemisch (Saft einer Zitrone mit ca. 5 EL Wasser) legen und wenden, damit sie nicht dunkel wird und oxidiert.
3 Stangen rohen grünen Spargel schräg auf 2 cm-Stücke schneiden

1/2 cm rote Chilischote feinst hacken
3 kleine ital.Tomaten auf Stücke schneiden
1 dicke Knoblauchzehe mit dem Messer zu Paste drücken

1/4 XXL-Limone (von der Amalfiküste) auf hauchdünne Scheiben hobeln
1 ganze Frühlingszwiebel auf Ringe schneiden
Das rote Lauch einer "Red of Florence"-Zwiebel (=süß und mild)
Frischen: Rosmarin, Estragon, Maggikraut, Salbei und Thymian hacken



ALLES zusammen in einer Schüssel mit gutem Olivenöl, Salzsole und einem EL Cokos-Aminos vermengen, marinieren und ziehen lassen.
Ich gab noch 2 in Limette-Coriander-Knoblauch-Öl eingelegte Oliven dazu.



Ein Salat, der seinesgleichen suchen muss!!



Dazu gab es als Hauptspeise: Zucchini-Nudeln mit einer Limonen-"Fisch"-Sauce:




Ihr Lieben -
da meine Zeit bei Facebook wohl begrenzt zu sein scheint, und wohl dort über kurz oder lang mein Profil deaktiviert/gelöscht wird, werdet ihr keine Benachrichtungen mehr über meine Abos oder Freundschaften über Facebook erhalten. Ich möchte euch bitten KEINE öffentliche Fragen/Kommentare dazu bei FACEBOOK zu stellen!!! Danke euch.

Daher empfehle ich allen, die weiter meine Rezepte verfolgen möchten, dies hier bei BLOGGER.COM zu tun.
In Zukunft werde ich dann nur noch hier die Rezepte hochladen! Vielen Dank für euer Verständnis.
Liebe Grüße
Vegana

Kommentare:

  1. Top! Genau mein Geschmack der Salat! Däumchen hoch, den gibt's bald wieder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich, dass er dir gefällt. Spargel im Salat scheint dir zu gefallen gell? LG Vegana

      Löschen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK