Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 10. Mai 2015

Rohköstliche Enchiladas (Impro)






Heute Abend machte ich mir diese köstlichen Enchiladas aus dem Maisbrot, welches ich als FLADEN gedörrt habe nach DIESEM Rezept.

Diesen bestrich ich mit einer Chilipaste, mit selbstgemachtem Tomaten-Hummus, belegte dann mit Wirsingblättern (ohne den Strunk), verteilte dann den Rest meines Limonenrisottos von heute Mittag darauf, legte Tomatenscheiben, Karottenstreifen, Avocado-Scheiben, Frühlingszwiebelringen, Koriandergrün, roten gehackten Chili und überzog dies mit einer Creme, die ich im Personal-Blender mixte (35 G Cashews, 15 g geschälte Hanfsamen, 1 Prise Paprika mild, Salzsole, 1 Knoblauchzehe,
2,5 EL Edelhefeflocken und 60-70 ml gefiltertes Wasser)


Dann klappte ich den runden Mais-Fladen zusammen und schlemmte ihn ACHTSAM

Kommentare:

  1. Vegana, mir tropft der Zahn, obwohl ich eben auch lecker gegessen habe! Zwar nicht so viel Handgemachtes wie du, aber lecker war mein Roggenknäcke mit Curry-Linsenmus und Ziegenkäse mit Tomate auch. Deine wunderbaren Empfehlungen hebe ich mir für morgen auf. Denn ich bin eben auch am Bauen meiner neuen Webseite. Deine ist genau so schön wie deine Speisen lecker sind. Du hast ganz offensichtlich viel Liebe und Schönheit in dir. Das verbindet uns ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Helena, vielen vielen lieben Dank für so ein schönes Feedback. Ich bin gespannt auf deine Webseite :-) Ich freue mich, wenn du das ein oder andere Gericht mal nachbastelst. Danke dir von Herzen

      Löschen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK