Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 3. Mai 2015

süßer rohköstlicher Rosinen-Mandel-Cookie in XXL mit Zimt



Heute habe ich mir eine Pflanzenmilch gemacht.

Dazu habe ich 3 Messlöffel (einer = ca. 1gehäufter EL) Vollkornhaferflocken und 
2 Messlöffel Amaranth (das Korn  - nicht den gepufften) 
im Vitamix mit 2 Datteln vermahlen und dann 
1 Liter gereinigtes Wasser dazugegeben.
Dies mixte ich für ca. 30 Sekunden auf höchster Stufe und drückte diese Mixtur durch einen Nussmilchbeutel. Die Pflanzenmilch gehört in eine Glasflasche in den Kühlschrank (hält sich ca. 6-8 Tage)

Den übrig behaltenen Amaranth-Hafer-Trester der schon recht trocken war, mixte ich mit:
2 EL Apfelsüße
2 EL grünen Rosinen

drückte einen XXL-Cookie in ca. 0,5 cm-Dicke auf die Dörrfolie des Sedonas und verteilte Mandelblättchen und frisch gemahlenen Ceylon-Zimt drüber!

Dieser XXL-Cookie dörrte dann ca. 5-6 Stunden bei 41 Grad im Sedona

Zum Frühstück gibt es diesen süßen Keks mit geriebenem Apfel und Zimt drauf *hmmmm*

Ihr Lieben -
da meine Zeit bei Facebook wohl begrenzt zu sein scheint, und wohl dort über kurz oder lang mein Profil deaktiviert/gelöscht wird, werdet ihr keine Benachrichtungen mehr über meine Abos oder Freundschaften über Facebook erhalten. Ich möchte euch bitten KEINE öffentliche Fragen/Kommentare dazu bei FACEBOOK zu stellen!!! Danke euch.

Daher empfehle ich allen, die weiter meine Rezepte verfolgen möchten, dies hier bei BLOGGER.COM zu tun.
In Zukunft werde ich dann nur noch hier die Rezepte hochladen! Vielen Dank für euer Verständnis.
Liebe Grüße
Vegana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK