Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Freitag, 19. Juni 2015

Rohkost-Gyros mit Aioli und Artischocke (Fingerfood)


Aioli aus Kokos und Cashew

Rohkost-Gyros - super lecker und knusprig


Vorab: die Artischocke ist gedünstet - also keine Rohkost.


Einfach über Wasserdampf gegart, damit ich die Blätter abziehen und das weiche davon mit den Zähne abziehen kann... hmm so lecker, wenn man das vorher in den Rohkost-Dipp Aioli zupft.

Für das Aioli gab ich in den Vitamix:

Fruchtfleisch einer halben Trinkkokosnuss
1 Hand voll Cashews
Kokosnusswasser bis es cremig ist
Kokos-Öl - ca, 2/4 EL
Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
Prise Kurkuma
Prise gem. Pfeffer
rohe Sojasauce (Kokos-Aminos)
Spitze einer Jalapeno
selfmade Senf

Das Gyros:
ca. 150 g Austernseitlinge grob rupfen und marinieren in einer Marinade die zuvor gemixt wurde im Mixer:
2 kleine Schalotten
1/4 gelbe Paprikaschote
ganz wenig Olivenöl (10 ml)
1 Knoblauchzehe
Rohkost-Sojasauce
1 TL Zitronensaft
Salzsole, Thymian, Oregano, geräuchertes Paprikapulver


Diese Pilzstücke auf der Dörrfolie entsprechend bis zu Knusprigkeit dörren. Total lecker!!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK