Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 3. Juni 2015

Rohveganes BASIS-HACK

Hier im Beispiel verarbeitet in einem mexikanischen WRAP


Für ein rohköstliches HACK-Ersatz  - was sich vielseitig einsetzen lässt -  habe ich mir folgende Zutaten ausgesucht:



1,5 Cups geweichte und wieder getrocknete Walnusshälften

2/3 gehackte Gemüsezwiebel weiss
3-4 mittelgroße Röschen von rohem Blumenkohl
1 dicke Knobizehe
2 dünne Scheiben rote Chili
1 EL Kokos-Aminos (oder rohe Sojasauce)
1 EL Olivenöl
Cumin, gem. bunter Pfeffer, Rauchsalz, scharfes Räucherpaprikapulver, Chiliflocken (oder würzt nach eurem Geschmack)

Alles im Foodprozessor mit S-Messer auf reiskorngroße Konsistenz pulsierend mixen und dann separat:
ca. 10 eingweichte getrocknete Tomatenhälften
2 in Öl eingelegte getr. Tomatenhälften
mit Einweich-Wasser der Tomaten 
und einer drittel Gemüse-Zwiebel 
CREMIG mixen (im Personalblender)

Die Tomatencreme zur Nuss-Blumenkohlmasse geben und nochmal ganz kurz miteinander im Foodprocessor vermischen (Pulsierend)

...et voila - eine perfekte Hackmasse für alle möglichen Rohköstlichkeiten ist fertig.

Ich habe dieses HACK schon am Vorabend vorbereitet, damit dies bis zur Verarbeitung in Tacos morgen schön durchziehen kann. Das war eine gute Entscheidung, denn es ist herrlich durchgezogen! PERFEKT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK