Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Montag, 6. Juli 2015

Dieser magische Moment - wo SALAT zu einer Traumreise wird....


So leicht, so aromatisch und so einfach und schnell zu machen...


Junge Mangoldblätter auf den Teller legen.

In einer großen Schüssel folgende Zutaten mit dem Sparschälter auf dünne Streifen schneiden:

1 Karotte
1/4 Zucchini
1/8 gelbe und rote Paprikaschote
1 Stück Zucker-Melone 
Stückchen Gurke
(optional etwas rote Chilischote)

Mit einem Dressing aus:

1 TL Moringa-Öl
Saft einer kleinen Limette
1 TL Agavendicksaft,
Salzsole, gem. schwarzen Pfeffer, Bockshornkleepulver
schräg geschnittenen Enden von Frühlingszwiebeln

vermengen und auf die Mangoldblätter setzen.
Mit schwarzem Sesam überrieseln und schleeemmmmmeeeen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK