Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Donnerstag, 23. Juli 2015

Ofenkartoffeln mit Kräutern gebacken, Rohkost-Aioli und Apfel-Fenchelsalat





Die Kartoffeln (Drilling war die Sorte) mit Schale auf dünne Gitter schneiden (mit dem Börner z.B.)
mit Olivenöl beträufeln
frischen Rosmarin, Salbei und Oregano (gehackt) bestreuen
Würzen mit scharfem Paprika, gem. Pfeffer, Salzsole, Anissamen und Bockshornkleepulver

Kräftig in einer Schüssel vermengen und auf ein Backblech mit Dauerbackpapier legen.
Bei 215 Grad - 20 Minuten knusprig backen


Die Aioli im Vitamix zubereiten:

2 kleine geschälte Zucchini,
1,5 Hand voll Cashews
1 TL Senf (selfmade)
Saft einer halben Zitrone
Salzsole, weisser Pfeffer
1 Knoblauchzehe
das Weisse einer Frühlingszwiebel
1 TL Guakernmehl

alles cremig mixen und im Kühlschrank kurz abkühlen und fest werden lassen

FENCHELSALAT:

1 kleine Fenchel
1/4 kleine weisse Gemüsezwiebel und 
1/2 dicken Apfel fein auf dem V-Hobel hauchdünn hobeln.
Saft einer halben Zitrone,
1 EL Arganenöl
1 TL ANISSAMEN
Bockshornkleepulver
gemahlener bunter Pfeffer und Salzsole
Gründlich vermengen und ca. 1 EL klare Apfelsüße unterrühren.

Bisschen ziehen lassen und zusammen auf dem Teller anrichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK