Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Samstag, 11. Juli 2015

Rohkost-Eis: Pina Colada

(Foto folgt später) 

Für diese fantastische, cremige und zudem total gesunde Leckerei braucht man weder Eismaschine, noch muss man ständig in Schüsseln rumrühren um die Kristallisierung zu vermeiden.
Ausserdem kommt dieses Eis glutenfrei, zuckerfrei und sowieso roh-vegan daher.
Noch ein Grund mehr ständig davon zu naschen!

Also 3 Schritte sind notwendig.

1. vorab: in den Vitamix geben:

1/3 dicke super reife weiche süße Ananas ohne Schale (Strunk kann drinbleiben) auf Stücke geschnitten

1 Dattel (Deglet nour)
1/2 TL gemahlene Vanille
2 TL MCT-Öl (von Primal State - über Amazon zu kaufen - !)
1/2 TL gemahlenes Curcumapulver (könnt auch frische nehmen - ich hatte leider keine hier)
250 ml cremige Kokosmilch (entweder aus frischer Trinkkokosnuss + -wasser selbstgemacht - oder "unrohe" aus der Dose oder dem Tetrapack)
1 Scheibe (ca. 3 mm dünn) Biozitrone (die Hälfte der Scheibe ruhig mit Schale dran)

2. diese cremig fein pürrierte Masse in einen Gefrierbeutel geben und für ca. 4-5 Stunden tiefgefrieren lassen

3. Wenn die Masse komplett gefroren ist, an einem Stück aus dem Beutel holen, auf grobe Stücke schneiden (Messer unter heissem Wasser anheizen wenns zu schwer geht). Dann die Stücke in den Vitamix geben und mit Stößel schnell (!) auf höchster Stufe wieder cremig mixen.

Solltet ihr zu viel fertiges Eis haben (was ich bezweifel, wenn ihr es probiert habe... ) dann packt es in kleine Eisportionierer (Stieleis oder ähnliches) und friert es einfach wieder ein.  

Bestes Eis ever!!! 

Ich verkaufe gerade meine Eismaschine - mit Kompressor - bei Interesse einfach einen Kommentar hinterlassen...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK