Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Dienstag, 7. Juli 2015

Rohköstliche Kirschmarmelade mit Vanille und ohne Süßmittel





Es ist schon cool einen riesigen Kirschbaum im Garten zu haben - voll mit schwarzen süßen Herzkirschen. Es ist noch cooler, wenn man den oberliebsten Vermieter dieser Welt hat, der in den Baum klettert um für sich und für mich diese herrlichen Kirschen zu pflücken.

Und aus einem Teil der Ernte (nur eine Müslischale voll) habe ich mit entkernten Kirschen im Vitamix, 
etwas Quellwasser (ca. 1/4 Cup)
einer Prise gemahlener Vanille, 
1 TL Apfelpektin  und 3 TL Chiasamen 
1-2 TL Zitronensaft
eine noch leicht stückige Marmelade gepulst (ich wollte keine Suppe ;-) ) - da die Kirschen mega süß sind, kann man hier auf Süßung verzichten.

Dies habe ich in ein Bügelglas gegeben und sofort in den Kühlschrank gestellt. Ergab ca. 250 ml - die schnell weg sein werden. Wie lang das hält weiss ich also nicht - und ist mir auch egal.... :-)

Die gibts dann zum Frühstück mit Bananenscheiben auf diesem selbstgemachtem süßen Rohkost-Brot *jeeeaaaahhh*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK