Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 2. August 2015

simples, neutrales und einfaches Rohkost-Brot aus Süßkartoffeln...

.... und geschälter Zucchini.



hier mit Freshew-cheeze "tomato"


Beides schälen und grob Würfeln. Im Foodprozessor (mit S-Messer) ganz ganz feinstückig mixen und danach in einer Schüssel verrühren. Ich nahm 1 große grüne Zucchini und eine halbe sehr dicke Süßkartoffel.
Mit den Händen knetete ich dann unter:

1 EL Flohsamenschalen indisch
1 EL Chiasamen (schwarze)
ca. 70 g goldenen frisch gemahlenen Leinsamen
2 EL Inulin (kann optional weggelassen werden - wollte Ballaststoffe aber im Brot)
3-4 EL frisch gemahlenes Brotgewürz (bestehend aus Anis-, Fenchel-, Kümmelsamen und Koreandersamen)

Alles auf die Dörrfolie streichen und nach gewünschter Konsistenz dörren. Zwischendurch die Folie entfernen und das Brot (oder Pizzaboden) wenden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK