Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Freitag, 18. September 2015

Asiatischer Tempeh-Grünkohl mit Yamswurzel



1/2 weisse Gemüsezwiebel
1 dicke Knobizehe
hacken und in ganz wenig Kokosöl anbraten
1/4 rote Chilischote auf feine Ringe schneiden (Kerne entfernen)
dazugeben.
Tempeh-Stücke anbraten
Grünkohl - gewaschen und auf Streifen geschnitten ohne Strunk - dazugeben
einige Cocktailtomaten halbieren und zugeben
Alles gut durchrühren
mit Kokosmilch (ca. 3/4 Dose) auffüllen und mit Deckel einige Minuten köcheln lassen.
Würzen mit einem Schuss Sojasauce, 1 gehäuft. TL Currypulver
Ganz zum Schluss mit Mandelmus (ca. 1,5 - 2 TL ) die Kokosmilchsauce etwas andicken.


1 Yamswurzel auf Stücke schneiden und ca. 20 Minuten über Wasserdampf garen.

Die Stücke danach aufs Backblech setzen und mit etwas Zitronencurry und Salzsole würzen
20 Min. bei 230 Grad backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK