Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 30. September 2015

Deftig herzhafte Linsensuppe



Ich habe alle 5 Jahre mal Lust auf Linsensuppe - und heute war so ein Tag. Da die aufgewärmt noch besser schmeckt bereitete ich sie schnell für morgen Mittag vor:


Also einen großen Kochtopf nehmen  und da rein schnibbeln:


1/2 rote Gemüsezwiebel
3 kleine gewürfelte Kartoffeln
1 große Stange Staudensellerie mit Grün
1,5 Cups Wiefleisch BACON
1/4 rote Paprikaschote
2 dünne Karotten
1/2 Pastinake
1 cm rote Chilischote
Bund Frühlingszwiebel auf Ringe geschnitten
4 Cups vorgekochte Tellerlinsen (hatte die noch im TK)

alles in Albaöl anbraten und dann mit Wasser aufgießen.
Würzen mit
4 TL vegane Gemüsebrühe
1/2 TL mild geräuchertes Paprikapulver
1 TL Senf
Szechuanpfeffer gemahlen

Kurz vor dem Servieren habe ich den Zauberstab (Stabmixer) für je 1-2 Sekunden an 3 Stellen im Topf gehalten, um einen winzigen Teil der Suppe sämiger zu machen. Aber das MUSS man natürlich nicht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK