Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 9. September 2015

Limonen-Ingwer-Salat mit Balsamico-Dressing und Tandooripilzen



Für diese bunte Roh-Köstlichkeit schnibbelte ich auf den unterschiedlichen BÖRNER-Hobeln (ich lieeebe diese Teile) folgende Zutaten:

1/2 Eisbergsalat (den schnitt ich allerdings von Hand in feine Streifen)
1/4 Radicchio
feine Streifen von 1/2 rote Beete
5 cm Gitter-Salatgurke
5 cm rote Spitzpaprika
1/2 Karotte
1 Scheibe (ca. 1 cm dick) Amalfizitrone (nur das filetierte Fleisch ohne sämtliche Häute)
ca. 2x3 cm Stück feinst geschnittene Zitronenschale
ca. 4 halbierte Cocktailtomaten
ein Stück feinst geschnittene Stifte von frischem Ingwer (ca. 3x4 cm großes Stück)


Dies mischte ich gründlich in einer Schüssel und mixte dann im Personal Blender eine TRAUM-Sauce aus folgenden Zutaten:

ca. 60-70 ml Wasser
1 TL MCT-ÖL (von Primal State - über Amazon zu kaufen)
1 TL selbstgemachten Dattel-Senf
1/2 Medjool-Dattel
Salzsole, gemahlener schwarzer Pfeffer

Dann mixte ich alles gründlich mit dem Salat und lies diesen dann ca. 30 Minuten durchziehen.

Auf dem Teller angerichtet, gab ich abschließend eine Hand voll Tandoori-Steinpilze (getrocknet - schmeckt wie gegrilltes .....)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK