Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 20. September 2015

Steinpilze in Mandel-Kokos-Kräutersahne auf Reisnudeln



412 Gramm


Für diese köstliche Leckerei musste ich heute mit dem Roller quer durch den Wald (wofür habe ich denn einen Downhill-Roller?) Übrigens: der einzige Moment, wo mein Rücken keine Probleme bereitet :-)
Ich sammelte also 412 Gramm herrlichste perfekte junge Steinpilze (gut dass ich immer einen Stoffbeutel für solche NOTfälle dabei habe)



Aber nun zum Rezept:

Albaöl in der Pfanne erhitzen,

1/4 gehackte weisse Gemüsezwiebel anbraten
halben Bund Grün von Frühlingszwiebeln mit anbraten.
Dann folgende Kräuter untermischen:
getrockneten Thymian
frischen jungen Rosmarin
frischen Estragon
frischen Salbei

Die geputzten und auf Scheiben geschnittenen Pilze anbraten.
Würzen mit:
Paprika scharf, Salz, Macis, gemahlenen bunten Pfeffer, 1/2 TL Curcumapaste (od. Curcumagewürz)


Dann eine Sauce mixen aus:

ca. 150 ml Kokosmilch, 
1,5 EL Mandelmus (selfmade)
ca. 50 ml Wasser


Sauce in die Pilze geben und dickköcheln lassen.



Auf Reisnudeln anrichten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK