Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Dienstag, 6. Oktober 2015

Reisnudeln mit Spinat "mal völlig anders"



Die Reisnudeln nach Anleitung kochen!


In einer Pfanne:
2 EL Albaöl erhitzen,
1/4 fein gehackte Gemüsezwiebel
2 dicke fein gehackte Knoblauchzehen
2-3 EL Zedernkerne (oder Pinienkerne)
anrösten.
Spinat zugeben und mit einer dünnflüssigen "Sahne" übergiessen (ca. 100 - 150 ml)
Im Personalblender gemahlen/gemixt:
selbst gemachte Mandelmilch
1/2 EL Mandelmus
1 flachen TL frisch gemahlene Kaffeebohnen (nicht so mehlig mahlen)
Macis oder Muskat
Salzsole
Szechuanpfeffer
2-3 EL frischen Orangensaft

Mit Deckel auf der Pfanne den Spinat zusammenfallen lassen (ca 150 g)

Kurz vor dem Servieren einige Chiliflocken unter den Spinat rieseln (Prise)
Auf den Reisnudeln anrichten und mit Edelhefeflocken überrieseln.

Das ist mal "der Knaller"!! Ich liebe dieses AUSTOBEN mit AROMEN in der Küche - dies war ein absolut gelungenes Experiment! 
Nein - der Kaffee schmeckt nicht dominant!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK