Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Montag, 26. Oktober 2015

Rohkost Butternut-Nudeln mit mariniertem Knobi-Grünkohl in "Sahne"




Für die Nudeln schälte ich den oberen Teil eines kleinen Butternutkürbis und verarbeitete ihn mit dem Joyce Chen Slicer (Ebay aus USA) zu hauchfeinen Nudeln.

Der Grünkohl wird in kleine Stücke gezupft und die Stiele (ca. 4-5) kommen in den Vitamix.

Dann mixe ich eine Sahnesauce für den Grünkohl für 2-3 Std. zu marinieren im Vitamix aus:

1/4 reife Avocado
4-5 Strunk vom Grünkohl
1 Knoblauchzehe
1/8 weisse Gemüsezwiebel
Prise Bockshornkleepulver
Salzsole
1/2 cm Stück rote Chilischote ohne Kerne
1 Hand voll Cashewkerne
ca. 150-200 ml gereinigtes Wasser

Diese "Sahne" verknete ich von Hand feste mit dem Grünkohl (Handschuhe tragen!!) 

Nach 2-3 Std. den Grünkohl auf den Nudeln verteilen und mit getrockneten "Fleisch"-Stückchen (getrocknete Pilze Tandooriart) überstreuen.

Hmmm sooo lecker

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK