Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Überbackene Rote Beete-Lasagne mit Kapuzinerkresse




1 dicke gedünstete rote Beete in Scheiben schneiden (dünn 2mm)
Auflaufform (eine kleine flache für 1 Person) bisschen einfetten (ich machte das mit Alba-Öl = schwedisches Butteraromaöl)
Beete-Scheiben reinlegen (leicht überlappend)

in der Pfanne etwas Kokosöl auslassen, und ganz fein gehacktes Stück Gemüsezwiebel und
1 dicke Knobizehe

anbraten.

4-6 Hände voll Kapuzinerkresse grob schneiden und in der Pfanne zusammenfallen lassen.
Würzen mit geriebener Muskatnuss, Salzsole und etwas Pfeffer (wenig)

Auf der roten Beete verteilen,

etwas dünn geschnittenen Zuckerhut (Salat) ebenfalls in der Pfanne zusammenfallen lassen (ich hatte zu wenig Kapuzinerkresse)
Den Zuckerhut mit einigen Tropfen Agavendicksaft karamellisieren.

Auch in die Auflaufform geben und verteilen.

Dann wieder eine Schicht rote Beetescheiben oben drauf.

ca. 0,5 cm Schicht Willmersburger Pizzakäse drüber verteilen und die Sauce von heute Mittag (mit etwas Wasser verlängert und mit 1 TL Flohsamenschalen angedickt)

Danach im Backofen bei ca. 220 grad für 20 Minuten überbacken .....

Guten Appetit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK