Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 11. November 2015

Fruchtiger Wildreis-Gemüsetopf auf Salat


Für diese Köstlichkeit garte ich nach Anleitung (in etwas Albaöl und Salz)
100 g schwarzen Wildreis

In der Pfanne mit 2 EL Kokosöl dünstete ich währenddessen an:

2 klein gehackte Knobizehen
1 dicke Frühlingszwiebel ohne Grün
1 Stück rote Chili ohne Kerne (ca. 1-2 cm)
2x2 cm - Stück feingehackten frischen Ingwer

Dazu gab ich dann

2 Cups gewürfelten Muskatkürbis
2 Cups fein in Streifen geschnittenen Grünkohl
1 geschälte und gewürfelte HAFERWURZ die ich gestern im Bioladen entdeckte.

Dies würzte ich dann mit:

Zimt, gemahlenem Cardamom, gemahlenen Szechuanpfeffer, Macis, Bockshornkleepulver, 1 EL Agavendicksaft, Salzsole mit Kaffee 50/50% ,

Dann gab ich ca. 1/2 Tasse Wasser zu und dünstete das alles ca. 15 min. mit Deckel.

Zum Schluss gab ich noch 1/2 gewürfelte Mango, 1 Cup Walnusshälften  und 1 filetierte Orange mit dazu und ließ dies für nochmal 5 Min. mit warm werden.

Den fertigen gegarten Wildreis mit in die Pfanne geben und alles vermischen.

Zuckerhutsalat mit Frühlingszwiebelgrün auf dem Teller anrichten und die Wildreis-Gemüsemischung darauf servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK