Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Freitag, 6. November 2015

Spaghetti-Kürbis gefüllt mit herzhaft deftigem Grünkohl und Cheeze-Sauce



Den Kürbis längs aufschneiden und Kerne entfernen.
Jede Hälfte mit 1 TL Albaöl einpinseln und bei 200 Grad ca. 35 Minuten gar backen.

In der Zeit:
Albaöl in einer Pfanne erhitzen
gehacktes Lauch (ca. 1/4 Stange)
1 gehackte Knobizehe
1 cm gehackte rote Chili
1 TL Senf
1/2 TL geräuchertes Paprikapulver andünsten.
Ca. 1/2 Cup Wasser aufgiessen und 5 Minuten köcheln lassen.

Gehackten Grünkohl und rote gehackte Spitzpaprika dazu geben und mit Deckel ca. 15 Minuten garen lassen. Kurz vor Ende einen TL Rauchöl unterrühren - das gibt dem ganzen nochmal einen deftigen Geschmack.

Parallel:
In einen Topf mit Gemüseeinsatz und Wasser Stücke folgender Gemüse dünsten:

2 mittlere Kartoffeln mit Schale
1,5 Karotten
1 Stückchen Pastinake oder Knollensellerie
4-5 Strunk von dem geputzten Grünkohl
1/4 Stange Lauch

Nach 15 Minuten das gegarte Gemüse in den Vitamix geben und folgendes zugeben:
1 TL Senf
Spritzer frischen Zitronensaft
1 Hand Cashewkerne
geriebene Muskatnuss
2 EL Edelhefeflocken von Dr. Ritter
Salzsole
gemahlenen schw. Pfeffer
ca. 1 Cup von dem Garwasser im Topf

Eine cremige käsige Sauce mixen....

Grünkohl in den Kürbis drücken, die Sauce drüber ziehen, mit Sesam bestreuen und genießen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK