Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 27. Dezember 2015

Salat mit gebratenen Spargel und Fenchel unter einem deftigen French-Dressing aus "Kefir"





Als erstes machte ich das Dressing:
1 Becher selbstgemachten Mandelmilch-Kokos-Kefir 
1 geräucherte Paprikaschote (aus dem Glas ohne Haut)
1 Scheibe 1,5 cm Banane
1/2 TL Senf (ich nahm den selbstgemachten Dattel-Balsamico Senf)
Saft einer halben Zitrone
1 kleine Zehe geräucherten Knoblauch
gemahlenen Szechuanpfeffer
Salzsole
im Personalblender mit Mahlmesser zu einer cremigen Sauce mixen und bei Seite stellen.

In der Schüssel anrichten: (Mengen beliebig)
Eichblattsalat
Chiccoree
Tomaten
Gurken
Frühlingszwiebeln
gelbe Papriakschote
hauch feine Scheiben von Ringelbeete


Dann in der Pfanne:
Kokosöl erhitzen,
1/2 gewürfelten Fenchel anbraten
Würzen mit Bockshornkleepulver, Pfeffer und ca. 2-3 EL Sojasauce und 1 EL Agavendicksaft
gut schwenken und beiseite schieben.
1 Hand voll asiatischen jungen Spargel dazu geben.
Anbraten und ebenfalls mit Agavendicksaft, Salzsole und 1/2 TL Vanille-Extrakt würzen

Das heisse Gemüse auf dem Salat anrichten und mit der Sauce überziehen.
Gerösteten Sesam drüber streuen und genießen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK