Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Samstag, 23. Januar 2016

Mais-Pizza-Waffeln mit Guacamole und Baobab-Aioli



250 g PAN Mehl vorgekochtes weisses Maismehl
1,5 TL Backpulver
vermischen
2 EL Tomatenmark
1 EL Rapsöl
1 EL Bärlauch-Basilikum-Öl (hatte ich noch aus dem Faß hier)
300 ml Haferdrink (ich nutze fertigen Biodrink von EDEKA)
mit dem Handmixer verrühren.
Dann folgende Kräuter zugeben:
1 dicke gequetschte frische Knoblauchzehe
1 Hand voll getrockneter marinierter Pilze
1,5 EL Oregano getrocknet oder frisch
1 EL getrockneten Basilikum oder frisch
1 EL getrockneten Thymian oder frisch
1 TL Govinda Bio Kala Namak Gourmetsalz
einige Sprühstöße Salzsole 
Schwarzen Pfeffer/Szechuanpfeffer frisch gemahlen

Alles mit ca. 250 ml Wasser schluckweise auffüllen und solange mixen, bis ein geschmeidig dickflüssiger Teig entsteht.

Diesen habe ich dann ohne Einfetten im  Kitchenaid Artisan-Waffeleisen
für jeweils 8 Minuten gold gelb zu 3 großen Waffeln ausgebacken. Die Waffeln sind aussen kross und innen weich.

Dazu gab es eine Guacamole die in 4 Sekunden gemixt war in meinem kleinen Cuisinart Mini-Küchenmaschine DLC1SSRU :
1/2 Avocado mit
Saft einer halben Zitrone
Knoblauch
Salzsole, Pfeffer
3 Cocktailtomaten - mit der Pulstaste fein stückig mixen - fertig


und die Baobab-Aioli von gestern!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK