Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Freitag, 26. Februar 2016

Broccoli-Salat mit buntem Gemüse und knusprigen Speckwürfelchen



1 Cup WIEFLEISCH wie Bacon in der Pfanne mit etwas Öl knusprig anbraten und mit einem Gemisch aus Liquidsmoke und Salzsole besprühen.
Abkühlen lassen.

Broccoli (ca. 1/2) in Röschen schneiden und für 5 Minuten über Wasserdampf angaren. Unter eisigkaltem Wasser abwaschen und etwas abkühlen lassen.

Dressing mixen (am einfachsten im Personalblender) aus:

1/2 Becher vegane Hafercuisine 
1/2 Tube Naturata vegane Majonnaise (ich war zu faul sie selber herzustellen)
4-5 EL Violife Frischkäse creamy (natur)
1 TL selbstgemachten Senf
2 EL Apfelessig
1 EL MCT-ÖL von Primal State (über Amazon)
2 TL vegane Gemüsebrühepulver
reichlich schwarzen Pfeffer
Salz oder Salzsole nach Bedarf

Das Dressing in eine große Schüssel geben und die abgekühlten lauwarmen Speckwürfel hinzugeben.
den gedünsteten Broccoli und 
1 kl. Hand voll rohe Broccoli-Röschen,
1/2 klein gewürfelte rote Spitzpaprika,
1/2 Dose BioMais,
1/4 Lauchstange (das Weisse) ganz fein geschnitten
unterheben und abschmecken.

Für mindestens 2 Std. den Salat marinieren lassen. Ab und zu umrühren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK