Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 10. Februar 2016

Postelein mit Streifen von roter Beete und Bean-Bread




Da ich noch einiges im Kühlschrank hatte, was weg musste, gab es einen kleinen Salat aus Postelein, etwas Babyspinat, gedünsteten rote Beete-Sticks, Sticks von gelbem Mungbohnenbrot, Radieschen und bunte Kresse.

Das "Dressing" eher puristisch gehalten:
Salzsole, geriebener Szechuanpfeffer, roher Kokos-Essig (Coconut Secrets - Amazon), Agavendicksaft, rohe Coconut-Aminos (Amazon)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK