Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 13. April 2016

Baby-Wedges mit Löwenzahnsalat und dreierlei Dips



Die Babykartoffeln halbieren und in einer Schüssel mit etwas (wenig) Olivenöl gründlich rühren.
Dann Paprika rosenscharf und eine fertige Kartoffel-Würzmischung (die war bei den Biokartoffeln als Kräutermischung dabei) drüber verteilen und gleichmäßig vermischen.
Mit Salzsole besprühen.
Im Umluftofen bei 185 - 18 Minuten backen. Danach nochmal für 8 Minuten bei 200 knusprig backen.

Dazu einen Salat aus:
Löwenzahn, Gurke und Zuckerhutsalat mischen. Avocadowürfel unterheben und
eine Sauce aus dem PersonalBlender mixen:
etwas Hafer-Cuisine, Stückchen Banane, etwas Holunderblütensirup, Rohköstlichen Coconut-Essig, Salzsole, schwarzen Pfeffer und wenig Wasser

gründlich vermengen und mit den Dips und den Wedges anrichten.

Dips: Vegane Mayo gepimpt mit Curcuma, Kala Namak und Knoblauchpulver verrührt
Bleu Cheese - Gorgonzola-Sauce von "follow your heart"
 scharfes Apfel-Lauch-Chutney (Rezept über die Suchmaske hier im Blog)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK