Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 20. April 2016

Scharf herzhafte Wedges mit Apfel-Lauch



Die Wedges habe ich in einer Marinade verrührt aus:

1,5 EL Olivenöl
1 EL mittelscharfe Chiliflocken (Kimchi-Gewürz vom Asiashop)
1 TL Liquid-Smoke
Salzsole

Im Ofen dann ca. 25 Minuten bei 190-200 Grad gebacken.

Für das Lauchgemüse:
1 EL Kokosöl im Topfer zerlassen
1/2 TL Kaisernatron und ca. 1/2 Tasse Wasser dazugeben

Den auf Ringe geschnittenen Lauch zugeben
1 EL Fenchelsamen unterrühren.
Mit Deckel ca. 10-15 Minuten garen lassen.
Abschmecken mit:
1 TL veganes Gemüsebrühepulver
Prise Macis, Salzsole und Szechuanpfeffer

Zum Schluss ca. 1 EL Mandelmus mit ca. 50 ml Wasser vermixen und zum Lauch geben - kurz köcheln lassen, damit die Sauce andickt 

Anrichten, Apfelstifte und gehackte Pistazienkerne drüber verteilen und schlemmen....
Ich wünsche einen guten Appetit und viel Spass beim Nachmachen dieses einfachen schnellen Rezeptes.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK