Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Samstag, 7. Mai 2016

Spargel und Kartoffeln vom Grill mit Pesto und Gorgonzola-Sauce


Leichtes schnelles Grillvergnügen heute...


Spargel quer auf zwei Holzspiesse stecken und dünn mit Olivenöl einpinseln.
Festkochende Kartoffeln, in ca. 0,7mm dicke Längsscheiben schneiden und mit einer Marinade bepinseln (Olivenöl, mildes geräuchertes Paprikapulver, Rosmarin, smoked Salzsole und Pfeffer)

Von einer Tomate den Deckel abschneiden und die Tomate auslöffeln. 
Alles auf dem Kontaktgrill bei geringer Hitze langsam grillen.

In der Zeit im Mini-Foodprozessor schnell ein Pesto zubereiten aus folgenden Zutaten:
3-4 Kohlrabiblätter,
1 Hand voll frischen Garten-Bärlauch
1 Hand voll Stücke von Frühlingszwiebelgrün
2-3 EL Hanföl
1 TL Chilipulver
Salzsole
alles krümelig mixen und zum Schluss mit der Pulstaste 
1 kleine Hand voll Rohkost-Pistazienkerne (ungesalzen) mit vermixen


Die Tomate mit "follow your heart"-Bleu Cheese Gorgonzolasauce (gibts bei Veganz)

füllen, den Spargel mit dem Pesto anrichten und die Ofenkartoffel dazu legen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK