Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Dienstag, 26. Juli 2016

Glutenfreie Pasta mit Salbei-Sahne, herzhaft scharfen Kirschen und gerösteten Mandelstiften


Nudeln nach Anleitung (minus 1 Minute kürzer) kochen. Beim Abgiessen jedoch 1 Tasse Kochwasser auffangen!


ca. 50 g Alsan in der Pfanne schmelzen,
1/2 frische fein gehobelte Zehe Knoblauch dazugeben,
ca. 6 in Streifen geschnittenen frischen Salbei unterrühren.
Aufschäumen lassen und anbraten.
1,5 EL Mandelmus mit ca. 40-50 ML Wasser zu einer Sahne mixen.
Die Mandelsahne in die Pfanne geben, und einköcheln lassen.
Würzen mit weissem Pfeffer, Salzsole
Weitere Salbeiblättchen hinzufügen - nach Lust und Laune

Die abgeschütteten Nudeln im Topf lassen (ohne Wasser), die Sahne hinzufügen und ca. eine halbe Suppenkelle vom aufgefangenen Kochwasser wieder zufügen. Achtet drauf, dass euch das nicht zu dünnflüssig wird!
Noch 1 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen und servieren.

Dazu gibt es DIESE Kirschsauce (scharf und pikant) und in der trockenen Pfanne gerösteten Mandelstifte.

GUTEN APPETIT

Als Vorspeise gab es heute etwas schnell Zubereitetes

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK