Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Freitag, 22. Juli 2016

Glutenfreies Focaccia mit Oliven, Knoblauch, Rosmarin und Meersalz-Kapern




500 g glutenfreies Mehl
1 Würfel frische Hefe
1 TL Salz
1 TL braunen Zucker
1 EL Myey Eigelb



Trockene Zutaten in der Schüssel mischen - die Hefe in warmen Wasser auflösen. Wasser nach pi mal Daumen zum Mehl geben, bis ein weicher Teig entsteht. Mir war er zuerst zu dünn geworden, also gab ich einfach noch etwas MARONI-Mehl hinzu (Mehl von Maronen ;-) das ist auch glutenfrei!!)

Alles verrühren und kneten und dann den  Teig 60 Min. gehen lassen.
Den Teig dann ca. 2-3 cm dick auf ein Backpapier auf s Blech setzen - mit Olivenöl bepinseln. Löcher reindrücken. Oliven,
gesalzene Kapern, fein gehobelte rote Zwiebeln, fein gehobelten frischen Knoblauch und gemahlenen schwarzen Pfeffer drüber verteilen und leicht andrücken. Frischen Rosmarin teils hacken und grob drüber verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei ca. 230-250 Grad 20 Min. backen. Ab und an Wasser auf den Ofenboden kippen, oder die Focaccia besprühen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK