Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Dienstag, 27. Dezember 2016

Lach-Brötchen




Immer wieder, wenn ich diesen vollkommen falschen Lachs aus Möhren esse, muss ich lachen, weil mir bewusst wird, wie einfach doch leckeres Essen sein kann.
Dieser falsche Lachs schmeckt so dermaßen ähnlich dem echten, dass es schon fast verboten gehört.
Das Rezept dazu findest du hier:  vollkommen verrückt


Heute schnitt ich ein gekauftes Bio-Dinkel-Baguette-Brötchen quer durch,
bestrich die untere Hälfte mit veganer Mayo aus dem Aldi
Streute reichlich Kala Namak drüber für den Ei-Geschmack,
belegte dann die Fläche mit Salatblättern und
hauch dünn gehobelten roten Zwiebelringen,
einigen Kapern
sowie den Möhrenstreifen und etwas frischem Dill.
Den Deckel vom Brötchen sprühte ich auf der Innenfläche mit
Salzsolen-Liquidsmoke-Gemisch

Unfassbar lecker und so einfach zu machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK