Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Montag, 9. Januar 2017

Orientalische Wirsing-Kürbispfanne mit Wiefleisch Hähnchen



Das Haus duftet wunderbar, das Essen wärmt den Körper und den Geist - was will man mehr im fiesen kalten Nebelwetter :-)


Zuerst grob anmörsern:
1/2 TL Schwarzkümmel ganz
1 TL Fenchelsamen
1/2 TL Anissamen
1 TL schwarze Senfsamen
1 TL Kreuzkümmelsamen

Dies dann in etwas Olivenöl in der beschichteten Keramikpfanne anrösten und rühren.
Nach ca. 2-3 Min. zufügen:

3-4 EL hellen Sesam
3 Zehen auf Scheiben geschnittenen Knoblauch
ein dickes Stück Ingwer - ca. 3x3 cm- fein gehackt
1 gehackte weisse Gemüsezwiebel
75 g Wiefleisch wie Hühnchen (die hatte ich mit Liquidsmoke-Salzsole vorher eingesprüht)

Für einige Minuten anbraten (ggf. Olivenöl nachfügen)
Würzen mit: 
Bockshornkleepulver, gemahl. Kurkuma, Salzsole und getrocknetem Thymian 

1/2 Hokaido mit Schale entkernen und würfeln. In die Pfanne geben und kurz anbraten.
1 mittelgroßen Wirsing auf Stücke schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben.

Mit ca. 300 ml Wasser aufgießen, umrühren und mit Deckel für ca 22-24 Minuten bei geringerer Hitze garen. Ab und an umrühren!

Wenn der Kürbis weich ist, 2-3 EL Basis-Reiscreme (Rezept findest du hier auf dem Blog über die Suche) unterrühren, kurz andicken lassen und mit Granatapfelkernen servierert anrichten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK