Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 18. Januar 2017

Originall WONDERBAG und LUNCHWARMER

Ich hatte das sagenhafte Glück, mir diese beiden Farben/Muster aussuchen zu dürfen.

Seit einigen Tagen, darf ich nun einen originalen wunderschönen großen "WONDERBAG" sowie einen Wonderbag "LUNCHWARMER" mein Eigen nennen.

Hier erstmal die Bildserie, von der Ankunft des Paketes bis zum aufgebügelten und einsatzbereiten Wonderbags

Der große Wonderbag in Orange :-) mit Sichtfenster



Die Anwendung selbsterklärend einfach
Ein kleines tolles Rezeptbüchlein (natürlich nicht rein vegan), Anleitung, Infomaterial und eine super liebe persönliche Karte war auch noch dabei


Eingeschweisst in vakuumierter Folie macht er sich ganz klein und hart im Karton

Auch ohne Vakuum-Folie bleibt das harte Ding unbeweglich

Hier habe ich den Deckel mal rausgezubbelt - so langsam ist ersichtlich was es mal werden soll

Aaahaaaa - ein aufgeschüttelter durchgekneteter Deckel - fluffig und schon mächtig groß
Nun nimmt er Größe und Form an. Aufgeschüttelt darf er nun 5 Stunden lang Luft saugen und sich fluffig entfalten.
Nach ca. 1 Stunde habe ich ihn mit einem feuchten Trockentuch bei mittlerer Hitze innen und aussen schön gatt gebügelt. Danach durfte er 4 Std. weiter abkühlen und ruhen


Ein "kleiner Bruder" - ein transportabler "LUNCHWARMER" war auch noch im Paket.
Ebenfalls in Vakuum-Folie. Der Unterschied: er ist wesentlich kleiner, hat 2 Henkel und ist vom Stoff her leichter.
Vom Aufbau her und der Handhabung jedoch gleich. Ich werde ihn auch sicher mal als ausgefallene Handtasche entführen, wenn er seinen Job als tragbare Kühl-/Wärmetasche mal nicht ausübt

Hier nochmal deutlich der Unterschied zu erkennen.
Farblich könnte man dies auch tauschen. Es gibt sie in ganz vielen tollen Farben/Mustern

Nun fragst du dich sicher, was man mit einem WONDERBAG anstellen kann?
Hier ein paar Ideen: 

ohne Strom langsam garen,
Vitamine schonen,
Farben und Fasern erhalten,
Zeit sparen,
Aromen erhalten,
Gas sparen,
im Sommer ohne heisse Räume/Küchen "kochen",
Kochen während man unterwegs ist,
outdoor Kochen zum Picknick z.B., oder beim Camping Gas sparen,
Tiefgefrorenes transportieren - z.B. beim Einkauf,
Torten und Eiswürfel im Sommer lange kühl halten und transportieren,
Strom sparen, 
über Nacht Frühstück zubereiten,
Reiskochen (Milchreis ist ein Traum!),
verschenken im schicken Stoffbeutel,
Beilagen warmhalten,
Freizeit genießen, während der wonderbag "arbeitet",
Gartenparties damit verschönern und nützlich einsetzen (Salate kalt halten ect.),
als Einkaufsbag nutzen und GARANTIERT neidische fragende Blicke ernten,
als Sitzkissen verwenden (mal zur Ausnahme unterwegs),

als Picknick-Bag mitnehmen,
über den Kopf stülpen zum Power-Napping,
als Knuffkissen für schlechte Laune,
als Kuschelkissen, wenn einen mal die Einsamkeit packt,
als Kopfkissen beim Picknick auf der Liegedecke oder im Schwimmbad,
um Joghurt selber herzustellen,
als Wärmeumgebung (ggf mit warmer Wärmflasche als Unterlage) für Hefeteige,
als Fermentations-Umgebung (z.B. für IDLI),



und ich bin ganz sicher, mir werden noch mehr verrückte Dinge einfallen....
Meine Katzen hatten die spontane Idee, ihn als "Kuschel-Körbchen" zu nutzen, aber darüber müssen wir noch diskutieren :-)

JA - man kann ihn auch schonend Waschen! Aber weitere Infos dazu findest du HIER

Preise, Größen, Modelle und Farben findest du HIER


Wonderbag Deutschland hat mir freundlicherweise in Kooperation einen großen Wonderbag (und den LUNCHWARMER) überlassen.
Davon profitierst  DU nicht nur um von mir tolle Rezepte zu erlangen, sondern auch:

1.) wenn Du bei deiner Bestellung angibst, dass du über MICH (www.veganasmagicmoments.blogspot.de) vom Wonderbag gehört hast, bekommst DU einen tollen passenden Stoffsack geschenkt, um das Innere des Wonderbags vor Verschmutzungen zu schützen. Auch kannst du ihn statt in Geschenkpapier in diesem wunderschönen Stoffsack verschenken und

2.) durch den Kauf eines Wonderbags, bist DU automatisch Unterstüzer eines sozialen Projektes in Afrika. "Buy one and give one" lautet das Prinzip! Durch DEINEN Kauf eines Wonderbags verschenkst DU einen Wonderbag in Südafrika, an eine bedürftige Familie, Schule, Waisenhaus, Suppenküche usw. So z. B. das Hope Village in Ruanda, ein Dorf, in dem 350 Frauen und Kinder leben, die 1994 den Genocide in Bugesera durch- und überlebt haben. Dies sind nur einige Beispiele, wie der Wonderbag das Leben der Menschen in unterschiedlicher Weise erleichtert, und du deinen Beitrag dazu leisten kannst!
Mehr Infos zu diesem Projekt findest du ganz leicht HIER!

Eine kleine Bitte noch zum Schluss: Detaillierte Produktanfragen bitte ich direkt an die Firma Wonderbag Deutschland über das Kontaktformular zu richten. Vielen Dank!

Rezepte und Ideen zum Wonderbag findest du über die Suchfunktion hier auf meinem Blog unter "Kochsack" oder Wonderbag"

Hier nun der Wonderbag schön locker und aufgebügelt. Innen ist er uni dunkelblau. Der Deckel ist ebenfalls dunkelblau auf der unteren Seite.

Der aufgebügelte und fluffige Lunchwarmer ist innen und aussen gleichfarbig.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK