Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 19. Februar 2017

Gebratene low-carb-Linsennudeln asiatischer Art




Die glutenfreien low-carb-Linsennudeln hatte ich heute Mittag nach DIESEM Rezept gemacht.
Die Hälfte davon hatte ich gekocht und dann kühl gestellt bis abends.

In einer Pfanne mit etwas ALBA-Öl habe ich folgende Zutaten gebraten:

1/4 fein gehobelte rote Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
je 1 EL schwarzen und hellen Sesam
2x2 cm Stück feinst gestiftelten frischen Ingwer aus Peru
1/2 Glas Mungbohnen-Sprossen
1 Hand voll feinst gehobelter Wirsing
1/2 feinst gestiftelte Karotte
1 Frühlingszwiebel schräg geschnitten
1 Hand voll frischen Koriander
Die Nudeln zugeben, und 1/4 Tasse Wasser zufügen.
Würzen mit: 
3 Tropfen Primaveraöl "Zitronengras",
Bockshornkleepulver, Kala Namak, 
Sojasauce 

Häufig schwenken und stramm braten. Ich mags trocken - daher keine Sauce. Ggf. Kokosmilch oder andere Sauce zubereiten :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK