Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Montag, 13. Februar 2017

Gefüllter Spaghettikürbis mit Gorgonzolakäse überbacken

Gefüllt mit Wirsing und Gemüsebolognese überbacken mit Gorgonzola
Den Spaghettikürbis halbieren, die Kerne rausschaben, mit Olivenöl bepinseln, mit Salzsole besprühen und mit ein wenig scharfem geräuchertem Paprikapulver bestreuen.
Bei 185 Grad für ca. 40-50 Min. backen, bis er gar ist.

In der Zeit:

Im Topf etwas Olivenöl erhitzen und fein gehackte Zwiebel (1/4 Gemüsezwiebel) anbraten.
1/2 TL Senf zufügen und mit mit
1/2 Tasse Wasser ablöschen.
1/2 fein geschnittenen Wirsing zufügen,
1/2 TL Kaisernatron drüber streuen und 
würzen mit:
Macis, gemahlenem Kümmel, Bockshornkleepulver, Salzsole
gründlich verrühren und mit Deckel ca. 10 Min. auf kleiner Flamme garen.
Nach 10 Min. 2 dicke EL Basis-Reiscreme (Rezept hier auf dem Blog)  unterrühren.

Die Gemüsebolognese  findest du HIER!
Den selbstgemachten Gorgonzolakäse findest du HIER

Den fertigen Wirsing in die Kürbishälften füllen, ein wenig Bolognese drüber geben und eine Scheibe Gorgonzolakäse. Diesen habe ich dann mit einem Silikon-Pinsel mit etwas Olivenöl bepinselt.

10 Minuten - bei 215 Grd backen!

Dazu ein gemischter Salat aus: Feldsalat, braunem Champignon, Radieschen, Frühlingszwiebel und Gurke und ein Dressing aus:
Basis-Reiscreme, Senf, Wasser, Salzsole, Zitronensaft und 2 Tropfen CAPRI-Öl von Primavera (Orange-Zitrone)








Und aus diesem Grunde heisst der Spaghetti-Kürbis so :-)




















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK