Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Mittwoch, 15. März 2017

Knusprige Zwiebelringe - fettarm und fast rohköstlich - wie Röstzwiebeln




Knusprige Zwiebelringe - fast rohköstlich

1 milde Gemüsezwiebel in ca. 2mm dicke Ringe hobeln

1/2 Tasse Mandeln zu Mehl mahlen.
1/2 Tasse goldenen Leinsamen, 1/2 TL Salz, 1/2 TL geräuchertes mildes Paprikapulver, eine Prise veganes Gemüsebrühepulver und 1/2 TL Kokosblütenzucker
im Vitamix zu feinem Mehl mahlen.
Mandelmehl und Leinsamengewürzmehl in einem tiefen Teller gründlich vermischen.

ca. 250 ml Mandelmilch mit ca. 1 EL Olivenöl vermixen!

Zwiebelringe einzeln panieren, auf Dörrfolie legen und im Dörrautomaten bei 42 Grad knusprig trocknen.


Nachdem sie komplett abgekühlt sind, verwahre ich sie im dichten Schraubglas. 
Auf Salat, zu Gemüse, Nudeln, Reis oder einfach als Snack einfach nur genial!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK