Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 30. April 2017

Saftige Hafer-Powerfood-Riegel mit Walnüssen

sehn zwar vielleicht nicht so aus - sind aber super lecker :-D



Ich habe noch soviele Superfoods, die mal wegmüssen, also machte ich diesmal ganz schnell einfache Hafer-Power-Riegel mit Walnüssen.

Dazu voram im Vitamix gemixt:

1,5 Hand voll Deglet Nour Datteln
ca. 200 ml gereinigtes Wasser
1/2 Stande Bourbon-Vanillestange
1 geh. TL rotes Bio-Palmöl

zu einer cremigen Sauce mixen.

In einer großen Schüssel mixte ich dann so pi mal Daumen:

300 g Bio-Vollkornhaferflocken
200 g Bio-Zarte Haferflocken
2 EL Lucuma-Pulver
2 EL Mesquite-Pulver
3 -4 EL Chiasamen (schwarze)

Mit der Hand knetete ich dann die Sauce in die trockenen Zutaten zu einer festen aber noch weich formbaren Masse.
Zum Schluss knetete ich noch 

3 EL geschälte Hanfsamen und
1,5 Hand voll gebrochene Walnusshälften

darunter.

In einem Gefrierbeutel rollte ich den Teig dann zu einer Platte von ca. 2 cm Dicke aus, und legte den aufgeschnittenen Beutel dann zum antrocknen und abhärten in einen kalten Raum (ca. 3 Stunden).
Danach Streifen oder Ecken mit einem scharfen Messer schneiden und LUFT-dicht lagern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK