Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Samstag, 22. April 2017

Zucchini-Creme-Suppe mit Petersilie und Radiesschen-Stiften



Die Schale einer dicken Zucchini habe ich mit dem Sparschäler doppelt abgeschält, bis die Zucchini wirklich weiss war (diese nutzte ich um ein rohköstliches fettarmes Aioli für meine Artischocken herzustellen).
Ich gab also folgende Zutaten in den Topf:

ca. 300 ml heisses Wasser
Zucchinischalen
1/8 Ecke Gemüsezwiebel
1/4 Scheibe fermentierte Salzzitrone
2 EL Salzzitronen-Lake
Prise frisch geriebene Muskatnuss
1/8 TL Bockshornkleepulver

Dies ließ ich für ca. 3 Minuten kurz aufkochen und gab alles so heiss in den Vitamix.
Auf höchster Stufe mixte ich unter Zugabe von
1,5 EL Mandelmus
eine cremige Schaumsuppe.

Mit feinst gestifteltem Radieschen und etwas grüner glatter Petersilie ergibt das eine köstliche Vorspeise.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK