Hallo

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass Ihr meine Seite gefunden habt.
Ich würde mich über Eure MEINUNG zu meinen Inspirationen sehr freuen.
Dazu einfach auf "Kommentare" oder "keine Kommentare" am Ende der Rezept-Posts klicken, dann geht ein zweites Fenster auf und könnt Ihr auswählen, ob Ihr als Anonym, Google-User, Blogger oder Wordpress-Nutzer usw. diesen Kommentar hinterlassen möchtet.
Eure Vegana

PS: Sämtliche Inhalte, Fotos und Texte
meines Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Sonntag, 7. Mai 2017

Glutenfreie Erbsennudeln

nicht schön - aber dafür sehr lecker und gesund


250 g ungekochte grüne Erbsen (getrocknete)
1 EL getr. Thymian
1 TL Salz
im Vitamix zu feinem Mehl mahlen.

Das Mehl in den Pastamaker füllen und 
1 MyEy Volley untermischen.

Mit ca. 95 ml Wasser
gemischt mit 
1 EL Alba-Öl

in das laufende Gerät laufen lassen.

Mit der Spaghettimatritze ausgeben lassen.
2 Min. in sehr heissem Wasser ziehen lassen. Nur vorsichtig umrühren - bis gar nicht. Mit einer Siebkelle vorsichtig die Nudeln auf den Teller schöpfen.
Leider sind die Nudeln beim Kochen gebrochen. Mir wars aber egal.
Geschmacklich super lecker.

Ich habe sie mit einem Klecks Bärlauchpesto, getrocknetem Thymian, etwas Knoblauchpulver und Edelhefeflocken gegessen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne würde ich euren "VEGANEN SENF" (was auch immer ihr zu sagen habt) zu meinen Rezepten lesen - Lieben DANK